MBI Blog

Was macht eine intuitive Webseite aus?

Posted on | August 10, 2012 | No Comments

Wer seine Webseiten noch intuitiver gestalten möchte, und damit die Interaktion und die Zufriedenheit seiner User steigern will, sollte sich diesen interessanten Artikel durchlesen. Im Wesentlichen geht es um eine Auflistung von Faktoren, die den Grad der Bedienungsfreundlichkeit erhöhen. Auch wenn wir schon vieles wissen, so erinnert uns diese Liste daran, diese Punkte auch endlich umzusetzen…

Comments

Gazehawk: Eyetracking für ein besseres User-Verstehen

Posted on | March 21, 2012 | No Comments

Gazehawk ist ein Web-Anbieter, welcher Studien im Bereich der Usability und Website-Analyse anbietet. Dabei wird mit Hilfe von Eyetracking das Scan-Verhalten von Nutzern aufgezeichnet und analysiert. Der Dienst, welcher kostenpflichtig ist, bedient sich dabei der in den meisten Notebooks eingebauter Webcam und einer Software, die die Augenbewegung aufzeichnet und auf die Webseite überträgt. Interessant für alle, die Usability-Studien ihrer Webseite erstellen möchten.

Comments

Readability: ungestört im Web lesen

Posted on | December 17, 2009 | No Comments

Arc 90 hat ein wenig mit der Lesefreundlichkeit von Webseiten experimentiert und meint, das meiste sei schlicht nicht zu gebrauchen. Zuviel Bilder, zuviel Werbung, zuviele Links und was auch immer stören den Lesefluss und die Konzentration am Wesentlichen kleben zu bleiben.

Die Lösung, die Arc 90 vorschlägt, ist das Bookmarklet Readability (hier der Download-Link), welches die gerade aktuelle Webseite von allem außer dem eigentlichen Textbeitrag befreit. Was man bekommt, ist eine Art “Print”-Version einer Webseite. Die Voreinstellungen, wie man eine Seite geliefert bekommen will, kann man im Vorfeld bequem einstellen. Dann steht dem ungestörten Lesevergnügen nichts im Wege. Eine Nachricht, die alle Werbetreibenden, Google und Webseitenbesitzer mit Haupteinnahmequelle “Werbung” nicht gerne hören möchten.

Mehr zum Thema Usability gibt es auch hier…

Comments

WebSort: Card-sorting online

Posted on | December 1, 2009 | No Comments

Eines der klassischen Aufgaben im Web, im Bücherregal oder auf einer Homepage ist es, Ordnung im Informationswirrwarr zu schaffen. Eine “klassische” Methode ist die systematische Aufstellung nach Themen, und auf einer Webseite würde man Kategorien oder Menüpunkte dazu sagen. Diese Ordnung erhält man im Rahmen eines Web- oder Intranetprojekts durch das so genannte Card sorting.

Card sorting bedarf einer gewissen Anzahl an Teilnehmern, denn es soll ja möglichst “objektiv” eine Lösung gefunden werden, wie Begriffe, Webseiten etc. zu gruppieren sind. Das kann manchmal ein Problem darstellen, vor allem bei Webprojekten, wo User noch wenig erforscht sind. Und diese sollten ja mit der Ordnung umgehen können. Eine Lösung ist hier eventuell ein Card Sorting online zu organisieren, und genau das bietet WebSort.

WebSort bietet ein geschlossenes Card Sorting an, und das in mehreren Sprachen (Deutsch ist auch dabei). Ich habe es zwar nicht getestet, aber es macht einen ersten guten Eindruck auf mich. Der Dienst ist kostenpflichtig (kostenloser Test möglich), liefert aber allerhand an Analysemöglichkeiten.

Comments

iPlotz: Website gestalten

Posted on | June 24, 2009 | No Comments

iPlotz ist ein Dienst zum Planen, Gestalten und Testen eines Website-Rohentwurfs. Oder wie sagt die Seite selbst:

iPlotz allows you to rapidly create clickable, navigable mockups and wireframes for prototyping websites and software applications.

Create a project, add wireframe pages with design components and discuss your creations with others.

Das Tool ist kostenlos, ein Ausprobieren ist angeraten!

Comments

  • draußen, nicht im Netz

  • RSS Feed & Abo

  • Privacy

  • eBook ‘e-Portfolio’

    eBook ePortfolio & Identität
  • Seiten

  • Disclaimer

    Copy rights
    You are free: to copy, distribute, display, and perform the work to make derivative works under the following conditions: Attribution. You must give the original author credit; Noncommercial. You may not use this work for commercial purposes; Share Alike. You may not alter, transform, or build upon this work For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these condition can be waived if you get permission from the author.


    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Kommentare übernommen. Gesetzeswidrige Informationen werden unverzüglich entfernt, sobald die Betreiber oder die Administratoren Kenntnis von ihnen erlangt haben. Es werden auf der gesamten Domain keine Aufzeichnungen über das Besucherverhalten durchgeführt.
  • Switch to our mobile site