MBI Blog

Open Data UK

Posted on | January 25, 2012 | No Comments

Ein Kopf-an-Kopf Rennen mit den Amerikanern, was Open Data betrifft, liefern sich die Briten. Mit ihrer Open Data UK Initiative sind sie in Europa das Vorzeigeprojekt.

Angeblich geht die Gründung dieses Projekts auf ein Gespräch zwischen dem damaligen Premier Brown und Web-Erfinder Berners Lee zurück, als Ersterer fragte, was die Regierung zur Verbesserung der Internet-Services tun könne. Letzterer habe geantwortet, die Daten der öffentlichen Hand transparent im Web den Bürgern zur Verfügung stellen.

Open Data UK ist mittlerweile sehr umfangreich geworden. Budgets, Gesetzesvorhaben, Soziales, das sind nur wenige Punkte, die übersichtlich und in der Tiefe recherchiert werden können. Ergänzt wird das Angebot um Blogs, Foren und einen Event-Kalender ergänzt. Bürger können zusätzlich Vorschläge abgeben, welche Daten auf dieser Seite noch zur Verfügung gestellt werden sollen oder über Apps downloadbar sein sollen. Insgesamt eine außerordentlich interessante Seite!

Link: Open Data UK

Comments

OpenData in den USA

Posted on | January 24, 2012 | No Comments

Nachdem ich gestern über die NPO “Code for America” berichtet habe, hier mal die andere Seite: die US-Regierung versucht mit Hilfe von OpenGovernment und Open Data mehr Transparenz in die Politik zu bringen. Das Flaggschiff dieser Bemühungen ist Data.gov.

Data.gov ist eine offizielle Seite der US-Regierung und bietet eine enorm große Bandbreite an Daten zu den USA. Egal ob Bildung, Gesundheit, Demographie, Politik, Verteidigung – die Zahlen sind vielfältig und offen zu beziehen. Diese Seite bietet zudem eine Vielzahl an Apps, um ein besseres Verständnis für Zusammenhänge zu entwickeln. Die semantische Verlinkung ist ein weiteres, aber noch nicht realisiertes Vorhaben für diese immense Anzahl von Daten.

Comments

PopVox: Bürger nehmen Einfluss auf die Politik

Posted on | January 4, 2012 | No Comments

Dass das Web 2.0 auch im politischen Leben eine Funktion hat, sieht man nicht nur am Beispiel des “arabischen Frühlings”. Dort werden Facebook, Twitter und Co zur Gruppenkommunikation und Massenaufrufen genutzt. In den westlichen Staaten ist seit mehreren Jahren der Trend zur direkteren Beteiligung der Bevölkerung am Entscheidungsprozess der Politik zu beobachten. Plattformen wie PopVox (USA) spielen dabei eine immer größere Rolle.

PopVox ist deshalb ein gutes Beispiel, weil es drei Dinge tut:

  • es zeigt, welche Gesetze am entstehen sind und was sie bringen könnten
  • es ermöglicht, die Gesetzesvorhaben zu unterstützen oder abzulehnen,
  • also seine Meinung einzubringen, und zwar beim “eigenen” Abgeordneten

Comments

  • draußen, nicht im Netz

  • RSS Feed & Abo

  • Privacy

  • eBook ‘e-Portfolio’

    eBook ePortfolio & Identität
  • Seiten

  • Disclaimer

    Copy rights
    You are free: to copy, distribute, display, and perform the work to make derivative works under the following conditions: Attribution. You must give the original author credit; Noncommercial. You may not use this work for commercial purposes; Share Alike. You may not alter, transform, or build upon this work For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these condition can be waived if you get permission from the author.


    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Kommentare übernommen. Gesetzeswidrige Informationen werden unverzüglich entfernt, sobald die Betreiber oder die Administratoren Kenntnis von ihnen erlangt haben. Es werden auf der gesamten Domain keine Aufzeichnungen über das Besucherverhalten durchgeführt.
  • Switch to our mobile site