MBI Blog

Scratch: Geschichten für Kinder von Kindern

Posted on | May 14, 2013 | No Comments

Ein tolles Projekt aus dem MIT: Scratch. Was kann es? Alle können hier animierte Geschichten gestalten und erzählen, ohne Programmierkenntnisse. Daher ist es besonders für Kinder interessant. Sie lernen, wie eine animierte Sequenz selbst gestaltet werden kann. Man muss es einfach ausprobiert haben – oder sich auf der Webseite die vielen schon erstellten Mini-Videos anschauen!

Wer sich mehr für Lehrinhalte interessiert, für den könnte Composica interessant sein.

Link: Scratch

Comments

Apps für Kinder

Posted on | November 14, 2011 | No Comments

Eine schöne Sammlung an Apps, die für Kinder geeignet sind, bietet Kindertown. Auf Kindertown kann man über verschiedene Filter (Alter, Thema etc) Apps suchen und finden, die sich dann auf iPad & Co nutzen lassen. Die Apps, die auf Kindertown aufgelistet sind, sind für pädagogische Zwecke entwickelt worden.

Comments

A Story Before Bed: Gute-Nacht Geschichten aufzeichnen

Posted on | January 4, 2010 | No Comments

Für Eltern, die viel unterwegs sein müssen, ist A Story Before Bed eine nette Anwendung, ihren Kindern die Gute-Nacht-Geschichte trotz allem persönlich vorzutragen.

Das Prinzip ist sehr einfach:

  • Man wählt sich zunächst das entsprechende Buch aus der Bibliothek von “A Story Before Bed”. Dazu kann man ein paar Seiten im Buch blättern.
  • Man liest die Geschichte vor, und zwar unter Aufnahme über die Webcam. Das Video wird also lokal aufgezeichnet, und an “A Story Before Bed” übermittelt.
  • Man bezahlt für den Service erst, wenn man mit der Aufnahme zufrieden ist.
  • Der Link zur Gute-Nacht-Geschichte wird dann per eMail weitergeleitet, der Empfänger klickt auf den Link und bekommt Zugang zur Aufzeichnung
  • Ein Abspielen der Aufnahme ist beliebig oft möglich

Den Dienst kann man kostenlos ausprobieren, Bücher sind aber in Englisch.

Link: A Story Before Bed

Comments

Glubble: Online Netzwerk für die Familie und Verwandtschaft

Posted on | July 1, 2009 | No Comments

Nicht alles sollte man in die Welt posaunen, und in Zeit des Internets sowieso nicht. Das gilt ganz besonders für private Dinge, und das ist bei Familienangelegenheiten zweifellos der Fall. Glubble ist eine solche Plattform, die darauf besonders Rücksicht nimmt.

Glubble ist eine Art Facebook für Familien und ein sicherer Browser zudem. Kinder können dort eine Art Tagebuch führen, im Web browsen und auch Twitter-Nachrichten an Ihre Eltern schicken (in den USA wird twitter auch per SMS verschickt). Eine nette Sache, doch für eine Kleinfamilie, wie sie bei uns typisch ist, bin ich mir nicht sicher, ob eine Kommunikation über Web sinnvoll und praktisch ist. Die verfügbaren Fotogallerien sind es sicher.

Bei einer Großfamilie mit Verwandten in diversesten Ecken der Welt kann das aber schon sehr brauchbar sein – das sollte ich mal ausprobieren!

Comments

Kido’z: ein Browser für Kids

Posted on | January 19, 2009 | No Comments

Eltern haben oft ein Problem, wenn Kinder im Web unterwegs sind. Die Standard-Prozedur ist oft neben Verbot, intensiver Begleitung (ersteres ist für Kinder leicht zu umgehen, letzteres für Eltern oft ein großes Zeitproblem und: sie haben oft weniger Ahnung als ihre Kids) vor allem PC-Filtersoftware (auch nicht immer das Gelbe vom Ei, da meist auf Keyword-Basis gefiltert wird). Ein anderer Ansatz ist Kido’z, welches als Browser für Kinder konzipiert wurde.

Read more

Comments

  • draußen, nicht im Netz

  • RSS Feed & Abo

  • Privacy

  • eBook ‘e-Portfolio’

    eBook ePortfolio & Identität
  • Seiten

  • Disclaimer

    Copy rights
    You are free: to copy, distribute, display, and perform the work to make derivative works under the following conditions: Attribution. You must give the original author credit; Noncommercial. You may not use this work for commercial purposes; Share Alike. You may not alter, transform, or build upon this work For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these condition can be waived if you get permission from the author.


    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Kommentare übernommen. Gesetzeswidrige Informationen werden unverzüglich entfernt, sobald die Betreiber oder die Administratoren Kenntnis von ihnen erlangt haben. Es werden auf der gesamten Domain keine Aufzeichnungen über das Besucherverhalten durchgeführt.
  • Switch to our mobile site