MBI Blog

Datenmissbrauch verhindern

Posted on | April 22, 2009 | 1 Comment

Datenschutz ist ein sehr aktuelles und wichtiges Thema. Mit den gegenwärtigen technischen Möglichkeiten sind wir – datenschutztechnisch – angreifbarer geworden: unsere Daten sind im Web und auf unseren Computern, und unsere Bewegungen können mittlerweile praktisch überall aufgezeichnet und verfolgt werden.

Patrick Schneider, Anna Rosin und Wolf Schneider gehen in ihrem DIN-Ratgeber auf Datenschutz und deren rechtliche Fragen im Bezug auf online Daten ein. In einem ersten Abschnitt geht’s um eine Sensibilisierung: Was ist überhaupt datenschutzrechlich relevant? Welche Bedrohungsszenarien existieren? Und worauf hat Staat & Co überhaupt einen Daten-Anspruch?

Im weiteren Verlauf besprechen die Autoren auf einzelne Aspekte wie Werbung und Gewinnspiele, Datenvorratsspeicherung des Staates oder die Nutzung einer Kundenkarte. RFID wird ebenfalls kritisch angesprochen.

Der große Wert des Buches liegt aber im praktischen Bereich: Tipps und noch mehr Tipps unter anderem zur Vermeidung von Datenlecks, zum sicheren Websurfen und zum Abwickeln von eBanking. Die Rechtslage (in Deutschland wie auch EU-weit) wird ebenfalls ausführlich besprochen.

In Summe ein gutes Buch zur Einführung in die Thematik und zur Sensibilisierung gegenüber möglichen Fallen im Web.

Bibliografische Angaben finden Sie hier: Datenmissbrauch verhindern: Wirkungsvoller Schutz für persönliche Daten: Wirkungsvoller Schutz für persönliche Daten Mit Tipps zur Vorbeugung von Datenklau

Comments

  • draußen, nicht im Netz

  • RSS Feed & Abo

  • Privacy

  • eBook ‘e-Portfolio’

    eBook ePortfolio & Identität
  • Seiten

  • Disclaimer

    Copy rights
    You are free: to copy, distribute, display, and perform the work to make derivative works under the following conditions: Attribution. You must give the original author credit; Noncommercial. You may not use this work for commercial purposes; Share Alike. You may not alter, transform, or build upon this work For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these condition can be waived if you get permission from the author.


    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Kommentare übernommen. Gesetzeswidrige Informationen werden unverzüglich entfernt, sobald die Betreiber oder die Administratoren Kenntnis von ihnen erlangt haben. Es werden auf der gesamten Domain keine Aufzeichnungen über das Besucherverhalten durchgeführt.
  • Switch to our mobile site