MBI Blog

Zettels erweitert

Posted on | May 8, 2012 | No Comments

Vor Jahren hatte ich über das einfache und kongeniale Zettels berichtet, welches als persönliches Ordnungssystem für digitale Artefakte und Daten dient. Man kann nur von wenigen Services des Web 2.0-Ära behaupten, dass sie mehr als drei Jahre überlebt haben. Zettels schon und es entwickelt sich weiter. Die wesentlichen neuen Funktionen erweitern Zettels zu einem Wissensmanagement-Werkzeug und beinhalten:

  • Upload-Funktion für eigene Dateien und direktes Streaming von Videos, Audio-Dateien
  • ein raffinierter Terminkalender für alle Inhalte, denen ein Datum zugeordnet werden sollen
  • RSS-Reader und Einbindung von Widgets
  • überarbeitete mobile Version für Smartphones und Tablets (Touchfunktion)

Das Wichtige dabei ist, daß viele verschiedene Daten, die sonst mehrere Programme benötigen, nun an einem persönlichen Ort von überall her zugänglich sind. Also nicht Bilder bei Flickr, Videos bei Youtube, Termine in Outlook/Thunderbird, sondern alles in Zettels. Das ist sehr praktisch, in der Tat.

Comments

Listgeeks: Etwas für Sammler

Posted on | May 18, 2011 | No Comments

Eine andere Art des Sammelns sind digitale Listen. Auf diesen können alle Objekte von Interesse “gesammelt” und geordnet werden. Ein Tool, welches ein solches Unterfangen unterstützt, ist Listgeeks. Auf die Schnelle kann ich mir das im Bereich e-Learning gut vorstellen (Themensammlungen, Artefakte, …). Das folgende Video erklärt die Funktionsweise:

Listgeeks Introduction from listgeeks on Vimeo.

Comments

Instapaper: Lesezeichen

Posted on | February 9, 2010 | No Comments

Heute geht’s um ein sehr einfaches Werkzeug: ein Lesezeichen, welches überall im Web platziert werden kann. Instapaper funktioniert ähnlich wie ein Bookmark, nur dass wir diese Lesezeichen online ablegen, und uns eine schöne Oberfläche als individuelle “Noch-zu-lesen” Webseite zulegen.

instapaper

Das Werkzeug ist kostenlos, eine Registrierung notwendig. Die Seite ist sehr übersichtlich. Ein Markieren von interessanten Artikeln, die für ein späteres Nachlesen vorgemerkt werden sollen, ist über einen Button möglich. Interessante Alternativen stellen SpringPad und Zettels.

Link: Instapaper

Comments

Springpad: alles aufzeichnen

Posted on | November 18, 2009 | 1 Comment

Ähnlich wie Zettels, dient Springpad der Aufzeichnung von digitalen Inhalten – egal ob Webseiten, Produkten, Rezepten, Geschäftskontakten oder Terminen.

Springpad bietet eine ganze Sammlung an Funktionen (Bookmarklet, Tagging, Ablage von Bildern und Videos, Review, Sharing der Inhalte, Publishing im Web), eine Registrierung ist entsprechend notwendig. Eine sehr interessante Anwendung, nicht nur für das persönliche Wissensmanagement, sondern auch für’s Produktmarketing.

Comments

Wishpot: Wunschlisten für jeden Anlass

Posted on | July 31, 2009 | No Comments

Was wir schon von der Amazon-Wunschliste her kennen, dass gibt es nun für jede Art von Anlass und Artikel, die es online zu haben gibt. Über Wishpot können Sie Geschenklisten für Geburtstage, Hochzeiten oder einfach so anlegen. Die Artikel können von allen Online Shops der Welt stammen – die Liste ist also unabhängig vom Distributionskanal.

Damit lassen sich nicht nur eigene Wunschlisten erstellen, sondern auch an andere weitergeben (naja, das ist ja der Sinn der Sache). Ein weiteres Feature von Wishpot ist das Beobachten von Preisen der vorgemerkten Produkte sowie die Suche nach e-Coupons.

Comments

Middlespot: Suche mit visueller Hilfe

Posted on | April 16, 2009 | No Comments

Ein durchaus praktisches Werkzeug zur Suche im Web ist Middlespot. Sein Hauptmerkmal ist die Verwendung von Screenshots zur Darstellung des zu erwartenden Inhalts. Damit lassen sich “Leerläufe” vermeiden.

Neben der üblichen Web-Suche können auch Bilder, News, Amazon und sogar Twitter auf diese Art und Weise durchstöbert werden. Suche und Suchergebnisse können abgelegt und auch “sozial” verarbeitet werden. Eine Bookmarking-Funktion ist integriert.

Comments

Recherche in meinen del.icio.us-Bookmarks

Posted on | September 3, 2008 | 3 Comments

Heute gibt’s einen Tipp für alle, die extensiv mit del.icio.us arbeiten: eine speziell für diesen Dienst entwickelte Suchmaschine, del.izzy. Del.izzy durchsucht die eigenen Bookmarks. Im Unterschied zum del.icio.us internen Suchsystem, durchsucht del.izzy nicht nur tags, title und Beschreibungen der gespeicherten Bookmarks, sondern auch den Inhalt der gespeicherten Webseite ebenso!

[Technorati Tags: - ]

Comments

Link-Management per Mento

Posted on | June 6, 2008 | 2 Comments

Mento ist ein Service, welcher die Verteilung von interessanten Links ermöglicht. Anstatt die konventionelle Methode (das Versenden von Links per eMail)  zu nützen und damit den verbundenen Mehraufwand zu minimieren, gibt es Mento. Mento ist eine Schaltfläche für den eigenen Browser, der sowohl Bookmarks speichert als auch an “Kontakte” verschickt. Der Empfang von Links kann über eMail, Facebook Friends und Twitter Kontakte realisiert werden. Aber auch Gruppenfunktionen und Tags können zum besseren Link-Austausch genutzt werden.

Eine Auswertung zeigt dem Versender auch an, wer tatsächlich die übermittelten Links auch angeklickt hat. Social Bookmarking-Tools wie Diigo bieten einen anderen Zugang.

Comments

ZigTag: semantisches Verschlagworten von Bookmarks

Posted on | May 27, 2008 | 2 Comments

Dieses nette Firefox-Plugin hat anderen Social Bookmarking Diensten wie Diigo eines voraus: die semantische Komponente. Was meine ich damit? Bookmarks werden nicht nur abgelegt, sondern auch verschlagwortet, damit ein späteres Auffinden aus den hunderten von Bookmarks halbwegs möglich ist. Ein freies Verschlagworten ist nicht konsistent, Synonyme werden nicht erkannt etc.

ZigTag bietet genau das: eine Datenbank von ungefähr 2 Mio Tags, die definiert sind. Wählt man ein Tag aus, so erhält man weitere Tag-Vorschläge zum Abgleich. Jeder Tag ist definiert. Damit werden semantische Unsicherheiten und Lücken geschlossen. Siehe dazu auch ‘Social Tagging’.

Da ZigTag noch in private Beta ist, konnte ich noch nicht ausprobieren, ob deutsche Schlagwörter ebenfalls in der Datenbank vorkommen oder ob es sich um einen reinen englisch-sprachigen Dienst handelt.

Comments

  • draußen, nicht im Netz

  • RSS Feed & Abo

  • Privacy

  • eBook ‘e-Portfolio’

    eBook ePortfolio & Identität
  • Seiten

  • Disclaimer

    Copy rights
    You are free: to copy, distribute, display, and perform the work to make derivative works under the following conditions: Attribution. You must give the original author credit; Noncommercial. You may not use this work for commercial purposes; Share Alike. You may not alter, transform, or build upon this work For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these condition can be waived if you get permission from the author.


    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Kommentare übernommen. Gesetzeswidrige Informationen werden unverzüglich entfernt, sobald die Betreiber oder die Administratoren Kenntnis von ihnen erlangt haben. Es werden auf der gesamten Domain keine Aufzeichnungen über das Besucherverhalten durchgeführt.
  • Switch to our mobile site