MBI Blog

Bibliotheksdienste, Informationsmanagement, Web-Anwendungen und Online Marketing

Web-Analyse über API: Apigee

Apigee ist ein globaler Player im Bereich Bereitstellung von APIs, also definierten Schnittstellen zwischen Software, um Mashups zu kreieren. Ein Abfallprodukt dieser Schnittstelle sind Daten über Nutzer, die hier zwangsläufig anfallen. Apigee nutzt dies und bietet eine neue Art der Web-Analyse an, die sich auf die Nutzung einer App spezialisiert. Im Klartext: bietet man eine [...]

Waygo: Übersetzung-App ins Chinesische

Wer mal in einem China-Restaurant völlig daneben liegt, der sollte vielleicht die App Waygo auf sein Smartphone laden. Es hilft, den Inhalt einer auf Chinesisch verfassten Speisekarte zu verstehen. Damit hat es es – Menu und fertig! Link: Waygo / Alternative? Omron

Meine persönlichen Sensoren

Tolle Idee, und schönes Design: Lapka. Was sich dahinter verbirgt? Ein Set von Sensoren für den eigenen Alltag. Dieses Bündel misst: radioaktive Strahlung der Umgebung relative Feuchtigkeit und Temperatur biologische Herkunft von Nahrungsmitteln Stärke elektromagnetischer Felder Diese Sensoren benötigen ein App auf dem iPhone, um die Daten auch anzeigen zu können. Link: Lapka

Visualisierung von App-Store Daten

Daten über 37.000 Apps werden hier visualisiert und interaktiv dargestellt. Wer sich für die Ökonomie von Apps im iOS-Bereich interessiert, ist hier genau richtig: Kategorien, Preise, Downloads und vieles mehr – tolle Arbeit! Link: Visualizing the iOS App Store

LeKiosk: Zeitschriften online

Ein digitales Kiosk mit einer großen Auswahl an nationalen und internationalen Zeitschriften, aufbereitet für das Tablet-Format, einfach zu bestellen, zum downloaden und zu lesen: das ist LeKiosk. LeKiosk nutzt ein App, welches auf einer monatlichen Fee einen Zugang zu einer breiten Palette an Zeitschriften liefert. Für 10 Euro monatlich aus 600 Magazinen lesen? Ein recht [...]

Apps für eLearning Material

Die britische Open University trägt dem Trend zu mobilen Geräten Rechnung und entwickelt mehrere Apps, damit ihre Studierende relevanten Content über Smartphone und Tablet nutzen können. Nutzbar werden damit iPhones und iPads, Kindle Fire und Android Geräte ebenso wie Windows. Die “Apps” werden aber auch im HTML5 Format verfügbar sein.

HTML5 Stresstest

HTML5 ist in der Vorwärtsbewegung, wie es Fußball-Kommentatoren bezeichnen würden. Nichtzuletzt durch Tablets, die Diskussion um Verwendung von Flash (die nicht nur von Apple, sondern auch von Google zu Gunsten von HTML5 geführt wird) und die fragwürdige Praxis der App-Programmierung geben HTML5 weiter auftrieb. HTML5 Standards sind aber gerade in den älteren Browsern nicht vorhanden. [...]

Lego App als Ratespiel

Ein nettes App für Kinder, aber auch für die Großen, habe ich letztens in iTunes entdeckt: Lego Creationary. Dieses kostenlose App fordert unser räumliches Vorstellungsvermögen heraus und läßt uns raten, was aus den Lego-Steinchen, die allmählich zusammengebaut werden, entsteht. Ein kurzweiliger Spaß! Link: Lego Creationary

Shazam: Entdeckertool beim Fernsehen

Shazam, eine weit verbreitete App für Smartphones im Bereich Musik-Entertainment, sorgt nun auch im Zusammenhang mit dem TV für Furore. Die Anwendung ist raffiniert und gewohnt intuitiv in der Anwendung. Für diejenigen, die Shazam noch nicht kennen: hört man irgendwo einen Song, Shazam aktivieren, und es identifiziert den Titel und verbindet gleich mit möglichen Quellen. [...]

Evernote und Moleskine

Als Nutzer von Evernote und langjähriger Fan von Moleskine haben mich diese News interessiert: die beiden Unternehmen arbeiten enger zusammen und bieten mit dem neuen iOS App für iPhone und iPad von Evernote die Übertragung von Moleskine-Inhalten in digitalen Volltext auf Evernote. Also zuerst Ideen auf Moleskine entwickeln, dann über die Kamera des Smartphones und [...]

SumUp: Smartphone plus Kreditkarte nun auch in Europa!

Ich wurde wohl erhört: die Dienste, die Square in Nordamerika Kleinsthändlern und Dienstleistern anbietet, sind nun auch in Europa zu haben. Allerdings durch eine andere Firma, aber mit dem gleichen Funktionsprinzip: bei SumUp registrieren, Aufsatz auf das Smartphone stecken und Zahlungen per Kreditkarten über diesen mobilen Leser entgegennehmen. Rund 2,75% Gebühr verlangt SumUp für eine [...]

Any.Do: To-do-Liste für’s Smartphone

Sehr brauchbar und das Interface geschickt umgesetzt liefert Any.Do die To-do-Listen Lösung für Smartphone Nutzer. Any.Do erstellt äußerst einfach Aufgabenlisten, weist diese Tagen zu und läßt Prioritäten setzen. Kommt von der Android-Plattform, nun auch auf iOS.

Apps und mobile Web-Nutzung

Apps und Mobile Computing, das scheint eine ganz ernste Affäre zu sein. Wenn man sich zumindest die Zahlen ansieht, die Engine Yard in der tollen Infografik (siehe unten) zusammengetragen hat. Man sollte aber eine Gegenbewegung nicht aus dem Blickwinkel lassen: immer mehr Firmen wählen nach langjährigem App-Einsatz stattdessen HTML5-basierte, mobile Webseiten, um ihre Ziele im [...]

Wrapp: Gutscheine via App

Wrapp ist eine interessante Bereicherung im ePayment und eCommerce Bereich. Mit Wrapp ist es möglich, digitale Gutscheine an Freunde und Kunden per Smartphone oder PC zu verschicken, die dann im Laden oder im Shop eingelöst werden können. Einen eigenen Wrapp-Account, um diesen Dienst nutzen zu können, braucht man nicht – man loggt sich mit seinen [...]

Challanger Network Graph auf Facebook

Wer schon immer wissen wollte, wie sein “aufgeblähtes” Netzwerk auf Facebook visuell aussieht, der kann sich die kostenlose App “Challanger Network Graph” freischalten lassen. Wie alle Apps möchte auch diese reichlich Daten über meinen Account und den meiner Kontakte. Wer das akzeptieren kann, bekommt dafür eine recht anschauliche, dynamische Visualisierung seines Netzwerks. Es bietet reichlich [...]

VPN-Lösung für iPad-Nutzer

Das Arbeiten aus der Cloud mit den eigenen Beständen in der Firma kann manchmal haarig sein – wenn man sich die Sicherheit der Datenleitung anschaut. VPN heißt seit Jahren die Antwort darauf. Jeder Nutzer und noch mehr jeder IT-Mitarbeiter weiss aber auch, wie umständlich es sein kann, VPN auf diversen Geräten einzurichten und zu nutzen. [...]

Square: Mobiles Bezahlen 2.0

Square ist ein innovatives Unternehmen. Basierend auf mobiler Technologie entwickelte es in der Vergangenheit ein Bezahl-App für das iPhone (nun auch für Android), mit dem Verkäufer (!) auf der “Straße” über ihr mobiles Gerät Transaktionen empfangen konnten. Dazu verwendet Square ein kleines Lesegerät, welches am Smartphone angebracht ist. Der Kunde zieht die Karte durch und [...]

iPad App: Remarks

Remarks ist ein iPad App, mit welchem Notizen und Anmerkungen in PDF Dokumenten vorgenommen werden können. Solche Randnotizen können “hineingetippt” oder auch manuell (z.B. Skizzen) eingegeben werden. Andere Werkzeuge sind “Highlighter” und Icons, die eine Notiz anzeigen. Dokumente können zwischen Remarks-Usern geteilt werden und selbstverständlich gelesen und beschrieben werden. Ein interessantes Werkzeug, die viel mit [...]

AR App für die schnelle Übersetzung

Digitale Lexika, Online Wortschatz und Google Translator ist oft eine Notlösung, die für den ersten Moment gar nicht so schlecht ist, wenn man gar nichts versteht. Diese Dienste haben aber oft einen gewaltigen Nachteil: wie gebe ich Zeichen ein, die nicht aus unserem Alphabet sind, um die Übersetzung zu starten? Besonders dann, wenn ich nicht [...]

ChatOn App als SMS-Alternative?

Nun ist ChatOn neben Android auch für das iPhone zu haben. Der große Vorteil der Chat-Applikation: es arbeitet Plattform-übergreifend. ChatOn ist ein Chat-Werkzeug (siehe auch Meebo), welches Text zwischen Telefon-Nutzern hin und her schickt. Anstatt es aber über die SMS-Technologie im alten Stil zu machen, wird über das Web mit Hilfe der App kommuniziert. Gruppenchats [...]

DocScanner: für ein mobiles Scannen

Mit dem Smartphone Dokumente, Rechnungen, Fotos oder Bildschirmseiten scannen? Kein Problem mit DocScanner, eine App für das iPhone, Mac, Android oder Symbian Plattformen. DocScanner ist nicht nur Scan-Station, sondern noch viel mehr: verwaltet gescannte Dokumente verschickt diese als Bild oder PDF bietet OCR in 13 Sprachen integriert mit Evernote und Google Docs Links: DocScanner | Android [...]

Open Source App Antimap

Bin mir noch nicht sicher, wozu das gut sein soll, aber diese App riecht nach Potential: Antimap. Antimap ist eine Open Source App für iOS und Android und verarbeitet empfangene GPS-Daten. Aus Zeitpunkt und Position ergibt sich in Folge eine Wegbeschreibung und die Ausrichtung des Geräts, also eine recht vollständige Beschreibung des zurückgelegten Weges. Eine [...]

Apps für Kinder

Eine schöne Sammlung an Apps, die für Kinder geeignet sind, bietet Kindertown. Auf Kindertown kann man über verschiedene Filter (Alter, Thema etc) Apps suchen und finden, die sich dann auf iPad & Co nutzen lassen. Die Apps, die auf Kindertown aufgelistet sind, sind für pädagogische Zwecke entwickelt worden.

Siri und die Folgen: Teil 2 – Google

Gestern hatte ich über Siri und seine möglichen Konsequenzen für Bibliotheksdienste nachgedacht. Nun ist der Seniorpartner vieler Bibliotheken, der Gigant Google, im Mittelpunkt der Überlegungen: Welchen Einfluss wird Siri auf das Geschäft von Google nehmen können? Voice recognition ist für Google kein neues Thema. Tatsächlich war vor Jahren Google mit der Übernahme von kleinen Softwareschmieden [...]

Siri und die Folgen: Teil 1 – Bibliotheken

“Voice recognition” oder Spracherkennungssoftware ist eine alte Spielwiese der Computerindustrie und Computerwissenschaft. Tatsächlich sind hier viele Wissenschaftsgebiete involviert, wenn es darum geht, Sprache zu erkennen. Dazu gehören Linguistik, Semantik, Ontologie, Artificial Intelligence, Maschinenlernen, Wissensrepräsentation. Kommen uns da erste Assoziationen? Vor Wochen wurde das neue iPhone 4S präsentiert. Viele Experten fanden das Ergebnis enttäuschend, bot die [...]

keep looking »
  • draußen, nicht im Netz

  • RSS Feed & Abo

  • Privacy

  • eBook ‘e-Portfolio’

    eBook ePortfolio & Identität
  • Seiten

  • Disclaimer

    Copy rights
    You are free: to copy, distribute, display, and perform the work to make derivative works under the following conditions: Attribution. You must give the original author credit; Noncommercial. You may not use this work for commercial purposes; Share Alike. You may not alter, transform, or build upon this work For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these condition can be waived if you get permission from the author.


    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Kommentare übernommen. Gesetzeswidrige Informationen werden unverzüglich entfernt, sobald die Betreiber oder die Administratoren Kenntnis von ihnen erlangt haben. Es werden auf der gesamten Domain keine Aufzeichnungen über das Besucherverhalten durchgeführt.
  • Switch to our mobile site