MBI Blog

Bibliotheksdienste, Informationsmanagement, Web-Anwendungen und Online Marketing

LastPass: umfangreicher Passwortschutz

Immer wieder bekomme ich in Seminaren die Frage, wie man sich all die Passwörter und Logins für die Vielzahl an Diensten im Web merken oder notieren soll. Eine Antwort liefert LastPass, ein Anbieter, der mit Hilfe eine Masterpassworts den Zugang zu allen anderen persönlichen Diensten, Ablagen und Daten administriert. LastPass bietet Sicherheitsfunktionen, identifiziert schwache Passwörter, [...]

My Social Cloud

MySocialCloud ist ein Dienst, der zum einen wie ein Social Bookmarking Tool arbeitet, zum anderen aber auch eine Art Passwortverwalter-Rolle inne hat. Der Hauptzweck ist wohl, einen einzelnen Einstieg zu seinem persönlichen Content anzubieten: man sammelt Web-Seiten von Interesse man organisiert diese in Listen und teilt diese Listen mit Freunden alle Passwörter, die benötigt werden, [...]

Web 2.0 Technologien im Unternehmenseinsatz

Web 2.0 in Unternehmen war, lange Zeit ein, vorsichtig ausgedrückt, distanziertes Verhältnis. Das hat sich mittlerweile geändert. Einen Überblick über die aktuelle Situation liefert ein Quartelsbericht von McKinsley, der sich das Nutzungsverhalten in rund 4.2o0 weltweit operierenden Firmen angeschaut hat. Rund 50% davon nutzen Soziale Netzwerke im Rahmen ihrer unternehmerischen Tätigkeiten, 38% Video Sharing, 41% [...]

Twago: Experten Online

Vorletzte Woche habe ich über den Trend zur Zusammenarbeit mit Freelancern berichtet. Auch im deutsch-sprachigen Raum sind immer mehr Firmen gewillt, Know-How von außen kurzfristig über flexibel über Freelancer ins Haus zu holen und so Projekte abzuarbeiten. Ein Beispiel für eine Vermittlungsplattform in dieser Region wäre Twago. Twago bietet Firmen die Möglichkeit, Projekte, Aufgaben etc. [...]

Tape.Tv: Internet Music Television

Wer neben seinen Tätigkeiten im Büro gerne Radio hört, oder gar einen Zweit-Monitor für “Neben-bei”-Videos laufen hat, der kommt um Tape.tv nicht umhin. Die recht intuitive Oberfläche hilft bei der Musik-Suche gut weiter, so dass man einmal seinen Geschmack einstellt und schon seinen eigenen Dauer-Musikkanal zur Verfügung hat.

Netzwerk für Sportbegeisterte: Tribesports

Kürzlich entdeckte ich Tribesports im Web. Tribesports ist schnell beschrieben ein Soziales Netzwerk für Leute, die in ihrer Freizeit gerne Sport treiben. Die Idee ist also, sich über verschiedene sportliche Aktivitäten auszutauschen und so neue Menschen kennenzulernen, Ideen für neue Aktivitäten zu holen und sich auch gegenseitig mit Rat und Vorschlägen zu helfen. User gruppieren [...]

Tracky: online Kollaboration aus einem Guss

Wie schon viele andere Tools davor, versucht auch Tracky den heiligen Gral der Online-Zusammenarbeit zu finden und bietet mit seiner Version einen umfangreichen Arbeitsplatz. Die wesentlichsten Features von Tracky sind deshalb rasch aufgezählt, aber nicht minder uninteressant: Real-Time Trackstream (à la Yammer) Social Collaboration (wie bei Cubeless) Projekt Management Tools (siehe auch Zcope) Drag & [...]

Gazehawk: Eyetracking für ein besseres User-Verstehen

Gazehawk ist ein Web-Anbieter, welcher Studien im Bereich der Usability und Website-Analyse anbietet. Dabei wird mit Hilfe von Eyetracking das Scan-Verhalten von Nutzern aufgezeichnet und analysiert. Der Dienst, welcher kostenpflichtig ist, bedient sich dabei der in den meisten Notebooks eingebauter Webcam und einer Software, die die Augenbewegung aufzeichnet und auf die Webseite überträgt. Interessant für [...]

Square: Mobiles Bezahlen 2.0

Square ist ein innovatives Unternehmen. Basierend auf mobiler Technologie entwickelte es in der Vergangenheit ein Bezahl-App für das iPhone (nun auch für Android), mit dem Verkäufer (!) auf der “Straße” über ihr mobiles Gerät Transaktionen empfangen konnten. Dazu verwendet Square ein kleines Lesegerät, welches am Smartphone angebracht ist. Der Kunde zieht die Karte durch und [...]

Verwertungsgesellschaft verlangt Gebühren für das Vorlesen von Büchern

Das ist eine Meldung, der die Woche mit heftigen Kopfschütteln beginnen lässt: die belgische Rechteverwertungsgesellschaft SABAM hat in einer ihrer jüngsten Aktionen Bibliotheken aufmerksam gemacht, dass sie demnächst eine Jahresgebühr von rund 250 Euro für das Vorlesen aus Büchern zu berappen haben. Eine Lesevorstellung für Kinder soll also nun in belgischen öffentlichen Bibliotheken gebührenpflichtig werden, [...]

Online Filme konsumieren

Mit der meist in vielen Regionen verfügbaren Bandbreite ist es auch leicht möglich, über das Web nicht nur Video-Content im YouTube-Format, sondern ganze Spielfilme anzuschauen. Wo und wie ich das Streaming von Spielfilmen bewerkstellige, darüber gibt eine kurze Übersicht zu diesem Thema Auskunft. Beschrieben sind Web-Dienste und Inhalte, die jedermann ansteuern und daraus auswählen kann.

eReader & Tablets: Werkzeuge der Macht

eReader und Tablets treiben die Digitalisierung unseres Alltags rasch vorwärts und sind in vielen Punkten komfortabel und nützlich. Sie ermöglichen auch einer ganz neuen “Literatur”-Kategorie zum Durchbruch: dem eBook. Der eBook markt wächst auch hier, wenn auch nicht so dynamisch wie in den USA, beständig und wird auch in der Bibliothekswelt zunehmend salonfähig. Wenn auch [...]

Unglue.it: eBooks für alle nutzbar

Einen etwas anderen Weg, eBooks für alle frei von Lizenzen etc. zu machen, geht Unglue.it. Dieses Geschäftsmodell versucht über Crowdsourcing das Recht für einzelne eBooks zu erwerben, der Community das kostenlose Lesen legal zu ermöglichen. D.h.: ein Autor legt den Preis für das ungehinderte Lesen seines eBooks fest Unglue.it versucht über die Community den Betrag [...]

Graphicly: Vertriebsplattform für Comics

Wer Comics anfertigt, der ist bei Graphicly richtig: eine Online Plattform, die als Vertriebszentrale für diesen speziellen Content dienen kann. Autoren können ihre Comics von Graphicly auch direkt für Kindle & Co anbieten. Rund 7.000 verschiedene Titel befinden sich bei Graphicly im Aufnahmeprozess.

UK: Trend zu Freelancing verstärkt sich

Besonders Klein- und Kleinstunternehmen lagern zunehmend Arbeiten und Projekte aus, zumindest in Großbritannien und das gemäß zweier Studien (hier und hier). Die Gründe sind dabei vielfältig, meist aber finanzieller Natur (besonders die dauerhaften Belastungen bei einer Festanstellung). Der große Vorteil für Unternehmen ist, dass Ressourcen ausschließlich für ein Projekt zugekauft werden und dadurch Kosten nur [...]

CNC-Fräse für den Heimgebrauch

Eine einfache, aber für die Herstellung eigener 3D-Modelle brauchbare Fräse/Maschine ist iCreate. Diese Maschine kann man im Lichte der Entwicklung von 3D-Printern sehen, welche derzeit in vielen Variationen auf den Markt kommen und recht günstig auch für den Haushalt zu erwerben sind. Aber anstatt Schicht auf Schicht aufzutragen, fräst, bohrt und schneidet iCreate in ein [...]

Hürden: Online Shop Eröffnung nicht leicht gemacht

Die gegenwärtige Debatte um die hausgemachten Ursachen der griechischen (europäischen) Finanzkrise ist ein Thema für sich. Aber irgendwie passt ein Artikel, den ich kürzlich im Web entdeckt habe, wie die Faust auf’s Auge. Es geht hierbei um die Hürden, die griechische Jungunternehmer zu meistern hatten, um einen Online Shop zu eröffnen. Viel verraten möchte ich [...]

Best Practice: Kostenpflichtiger Content

Kostenpflichtiger Content hat sich immer noch nicht so recht durchgesetzt, die Devise “alles gratis” ist immer noch Trumpf im Web. Oder doch nicht? Eine interessante Präsentation vom Safari Books Online CEO Andrew Savikas  versucht bereits gültige Paid Content Modelle gegenüberzustellen und die Best Practices daraus kondensieren. In Summe kommt Savikas zu folgender Erkenntnis: kostenpflichtige Angebote [...]

TrackerBlock: ich will etwas Privatsphäre

Letzte Woche habe ich mit dem Add-on “Collusion” gezeigt, wie vielfältig die Bedrohungslage durch Trackingmechanismen im Web geworden ist. Es stellt sich also die Frage, wie ich mich dagegen wehren und meine Privatsphäre schützen kann. Eine Möglichkeit ist, Browser entsprechend einzustellen und Cookies & Co nicht zuzulassen. Mit dem Add-On TrackerBlock kann ich dies bequem [...]

Wie finden Leser “ihre” Bücher im Web?

Eine sehr aufschlussreiche Studie (Goodreads) habe ich kürzlich im Web gefunden. Es geht u.a. um die Frage, wie Menschen wie du und ich zu neuen Buchtiteln kommen. Nicht im Sinne des Vertriebsweges, sondern wie finden sie ein Buch, das sie interessiert? Die gesamte Studie kann auf dieser Seite (Link zum pdf unterhalb der Überschrift) heruntergeladen [...]

Collusion: wer beobachtet mich im Web?

Privatsphäre im Web ist ein Mythos. Das war es schon seit Anbeginn des WWW. Doch die Technologie bleibt nicht stehen, und das Online Marketing verlangt nach immer ausgeklügelteren Methoden, noch tiefergehendere und vollständigere Daten über Nutzer zu erhalten. Egal wo wir uns im Web aufhalten, Daten über unser Web-Verhalten und unseren Online Konsum werden zentral [...]

Interaktive Lernbücher bei BenchPrep

Eine feine Idee liefert BenchPrep: Lehrbücher werden digitalisiert und in interaktive Webseiten konvertiert. BenchPrep hat ein Programm von ungefähr 30 Themen auf Lager, aus dem ausgesucht werden kann. Es dient als Vorbereitung für verschiedene Prüfungen, kann aber selbstverständlich auch zu informellen Lernen genutzt werden. Also etwas für das persönliche Wissensmanagement. Wer noch mehr online lernen [...]

  • draußen, nicht im Netz

  • RSS Feed & Abo

  • Privacy

  • eBook ‘e-Portfolio’

    eBook ePortfolio & Identität
  • Seiten

  • Disclaimer

    Copy rights
    You are free: to copy, distribute, display, and perform the work to make derivative works under the following conditions: Attribution. You must give the original author credit; Noncommercial. You may not use this work for commercial purposes; Share Alike. You may not alter, transform, or build upon this work For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these condition can be waived if you get permission from the author.


    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Kommentare übernommen. Gesetzeswidrige Informationen werden unverzüglich entfernt, sobald die Betreiber oder die Administratoren Kenntnis von ihnen erlangt haben. Es werden auf der gesamten Domain keine Aufzeichnungen über das Besucherverhalten durchgeführt.
  • Switch to our mobile site