MBI Blog

Bibliotheksdienste, Informationsmanagement, Web-Anwendungen und Online Marketing

Digital Citizen Project

Das Digital Citizen Project versucht Tools bereitzustellen, Konzepte zu entwickeln und Bewegungen zu organisieren, um Technologie im öffentlichen Sinne Bürgern näher zu bringen und diese effektiver zu nutzen. Das Projekt ist eine Non-Profit Initiative in den USA und wesentlich kleiner als das bereits vorgestellte Projekt “Code for America“. Aber es ist wieder ein schönes Beispiel, [...]

ChatOn App als SMS-Alternative?

Nun ist ChatOn neben Android auch für das iPhone zu haben. Der große Vorteil der Chat-Applikation: es arbeitet Plattform-übergreifend. ChatOn ist ein Chat-Werkzeug (siehe auch Meebo), welches Text zwischen Telefon-Nutzern hin und her schickt. Anstatt es aber über die SMS-Technologie im alten Stil zu machen, wird über das Web mit Hilfe der App kommuniziert. Gruppenchats [...]

Open Data UK

Ein Kopf-an-Kopf Rennen mit den Amerikanern, was Open Data betrifft, liefern sich die Briten. Mit ihrer Open Data UK Initiative sind sie in Europa das Vorzeigeprojekt. Angeblich geht die Gründung dieses Projekts auf ein Gespräch zwischen dem damaligen Premier Brown und Web-Erfinder Berners Lee zurück, als Ersterer fragte, was die Regierung zur Verbesserung der Internet-Services [...]

OpenData in den USA

Nachdem ich gestern über die NPO “Code for America” berichtet habe, hier mal die andere Seite: die US-Regierung versucht mit Hilfe von OpenGovernment und Open Data mehr Transparenz in die Politik zu bringen. Das Flaggschiff dieser Bemühungen ist Data.gov. Data.gov ist eine offizielle Seite der US-Regierung und bietet eine enorm große Bandbreite an Daten zu [...]

Code for America

Das sind sicherlich keine News, aber ich wollte diese Non-Profit Organisation auch einmal hier vorstellen, um zu zeigen, welche Wege wir gehen können, unsere Welt zu verbessern. Im Konkreten geht es um die Konzeption und Gestaltung von Web-Services von US-Stadtverwaltungen. Code for America rekrutiert jedes Jahr eine große Anzahl von IT-Fachleuten, die sich im Rahmen [...]

GreenGoose: Sensoren im Haushalt

Die Datensammlerei hält auch im Haushalt ihren Einzug. Oder besser gesagt, die Möglichkeiten, Daten zu generieren und zu sammeln. Das sagen nicht nur Fachbücher. GreenGoose, deren Produkt nun online zu bestellen ist, ist so ein Proponent. Die Idee: Objekte wie Kühlschränke, Zahnbürsten oder Geldtaschen können mit individuellen Sensoren in Kartenformat beklebt werden und messen die [...]

CitizenSocial – der direkte Draht zur Gemeindeverwaltung

In meiner Miniserie über OpenGovernance (u.a. PopVox) versuche ich Ansätze zu präsentieren, wie Menschen überall auf der Welt mehr direkten Einfluss auf die öffentliche Verwaltung und den Gesetzesprozess per se nehmen können. Dazu gehören auch Bestrebungen der Administrationen im Sinne der Open Data Bewegung (siehe auch Kenya OpenData, Gov 2.0 in Indien). Heute geht es [...]

Refinder – besser und schöner als Sharepoint

Immer wieder bekomme ich Anfragen, was ich als Online Collaboration Space oder Plattform für KMUs empfehlen kann. Hier gibt es natürlich keine pauschale Antwort, denn die Wahl einer Anwendung hängt von den individuellen Rahmenbedingungen ab. Aber dann kommen mir immer wieder interessante Werkzeuge unter die Nase, die ich nach einem genaueren Hinsehen zumindest soweit empfehle, [...]

Pinterest

Pinterest ist ein mittlerweile recht populäres soziales Netzwerk mit mehreren Millionen registrierten Usern. Im Kern ist es ein Online Pinboard. Jeder Nutzer kann seine Seite mit Pinboards gestalten. Auf jedem Pinboard ist Platz bis zu 12 Fotos, die man individuell zusammenstellen kann. Pinterest kann nicht nur als persönliche Bildersammlung dienen, sondern auch Ideengeber für andere [...]

DocScanner: für ein mobiles Scannen

Mit dem Smartphone Dokumente, Rechnungen, Fotos oder Bildschirmseiten scannen? Kein Problem mit DocScanner, eine App für das iPhone, Mac, Android oder Symbian Plattformen. DocScanner ist nicht nur Scan-Station, sondern noch viel mehr: verwaltet gescannte Dokumente verschickt diese als Bild oder PDF bietet OCR in 13 Sprachen integriert mit Evernote und Google Docs Links: DocScanner | Android [...]

Kenya Open Data

Im Zuge meiner Recherchen zur globalen Verbreitung der Idee der OpenGovernance bzw. OpenGovernment bin ich u.a. (siehe PopVox, NationBuilder, Gov 2.0 in Indien) auch auf Kenya gestoßen. Das im Juli gestartete Projekt liefert aktuelles statistisches Datenmaterial, Infos über den Gesetzesbildungsprozess und laufende parlamentarische Debatten. Eine äußerst interessante Seite, die Kenya für mich besser verstehen läßt. [...]

Medien zeigen Korruption in Russland

Da ich gestern über Korruption in Indien und die Rolle des Internets in der Bekämpfung dieser berichtet habe, musste ich heute mit einem Web-Tipp über Russland nachlegen. Man muss allerdings der russischen Sprache mächtig sein, um diese interessante Seite, die alltägliche Fälle von Korruption veröffentlicht, auch nutzen zu können. Hier der Link: http://rospil.info/

Gov 2.0 in Indien

Das Thema “Open Governance” beschäftigt mich derzeit ein bißchen und ich möchte, wie schon in der Vorwoche (PopVox, NationBuilder) noch mehr zu diesem globalen “Phänomen” schreiben. Fangen wir mit etwas weiter Entferntem an – Indien. Indien ist eine der größten Demokratien der Welt, und hat auch so seine Probleme, vor allem im Bereich der Korruption. [...]

Mobile Shopping Trends: iOS dominiert

Interessante Zahlen aus den USA: über iPhone und iPad werden rund 92% aller mobilen Einkäufe getätigt, Android ist mit 8% weit abgeschlagen. Hier eine Infografik dazu:

NationBuilder: Bewegungen starten und pflegen

Gestern habe ich über PopVox berichtet, als ein Beispiel für OpenGovernance, also ein Mittel, mehr direkte Demokratie oder Einflussnahme auf den politischen Prozess zu leben. NationBuilder ist hingegen ein Werkzeug, dass sich der Community hinter einer Idee, einer Forderung oder einer Unterstützung für eine politische Kraft widmet. NationBuilder ist kein zweites Facebook, es ist, funktional [...]

PopVox: Bürger nehmen Einfluss auf die Politik

Dass das Web 2.0 auch im politischen Leben eine Funktion hat, sieht man nicht nur am Beispiel des “arabischen Frühlings”. Dort werden Facebook, Twitter und Co zur Gruppenkommunikation und Massenaufrufen genutzt. In den westlichen Staaten ist seit mehreren Jahren der Trend zur direkteren Beteiligung der Bevölkerung am Entscheidungsprozess der Politik zu beobachten. Plattformen wie PopVox [...]

Duolingo: Sprache lernen und Web übersetzen

Eine schöne Idee, seine Sprachkenntnisse zu verbessern, bietet Duolingo: Sprachen lernen und gleichzeitig Content-Übersetzungen für’s Web abliefern. Wie funktioniert das? Man sucht sich seine Sprache aus, in der man sich verbessern will Je nach individuellen Können bekommt man von Duolingo Sätze zur Übersetzung. Die gleiche Stelle wird mehreren Lernenden zur Übersetzung angeboten Die Ergebnisse werden [...]

Android wächst und wächst

Eine feine Infografik fasst die rasante Entwicklung von Android zusammen (Quelle):

QR Living

Anstatt immer nur Visitenkarten zu vergeben, hat QR Living das Armband für jeden Einzelnen von uns entwickelt. Der Clou: das Armband enthält nichts anderes als einen QR Code, den andere scannen und so zu meinem Profil auf QR Living führen soll. Im Grunde eine witzige Idee, die das Neu-Drucken von Visitenkarten (bei Umzug, Jobwechsel etc.) [...]

Neujahr

  • draußen, nicht im Netz

  • RSS Feed & Abo

  • Privacy

  • eBook ‘e-Portfolio’

    eBook ePortfolio & Identität
  • Seiten

  • Disclaimer

    Copy rights
    You are free: to copy, distribute, display, and perform the work to make derivative works under the following conditions: Attribution. You must give the original author credit; Noncommercial. You may not use this work for commercial purposes; Share Alike. You may not alter, transform, or build upon this work For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these condition can be waived if you get permission from the author.


    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Kommentare übernommen. Gesetzeswidrige Informationen werden unverzüglich entfernt, sobald die Betreiber oder die Administratoren Kenntnis von ihnen erlangt haben. Es werden auf der gesamten Domain keine Aufzeichnungen über das Besucherverhalten durchgeführt.
  • Switch to our mobile site