MBI Blog

Fingerprinting der digitalen Kamera

Posted on | October 11, 2011 | 1 Comment

Ein interessanter Artikel beschreibt, wie digitale Fotokameras einen digitalen Fingerabdruck auf den von ihnen hergestellten digitalen Bildern hinterlassen. So ist es Fachleuten möglich, ein Bild einer digitalen Kamera eindeutig zuzuordnen. Dies geschieht durch Bildvergleich. Also Achtung, mit welcher Kamera welches Bildmaterial generiert und später im Web veröffentlicht wird! Mehr in diesem Artikel…  und auch in diesem Seminar zum Thema Web Privacy!

Comments

One Response to “Fingerprinting der digitalen Kamera”

  1. Nadine
    October 24th, 2011 @ 12:28 pm

    Ich hab bis vorgestern -da hab ich mir dann ma ne günstige Kamera geholt, leider hab ich übersehen, dass sie hier gerade im Angebot ist – jahrelang meiner analogen die treue Gehalten. Auch aus dem Grund, der weitergabe von Daten. Nun ja ich selbst bin mit der tatsache bewusst und nutze irfanview,womit alle metadaten eigentlich rausgelöscht werden. aber es is sehr beeindruckend,wenn man sich fotos bei facebook runterlädt und sofort weiß wo wann und wie sie geschossen wurden, gerade bei handyfotos ist es spannend,wenn zzugleich die gps daten übermittelt wurden;)

Leave a Reply





  • draußen, nicht im Netz

  • RSS Feed & Abo

  • Privacy

  • eBook ‘e-Portfolio’

    eBook ePortfolio & Identität
  • Seiten

  • Disclaimer

    Copy rights
    You are free: to copy, distribute, display, and perform the work to make derivative works under the following conditions: Attribution. You must give the original author credit; Noncommercial. You may not use this work for commercial purposes; Share Alike. You may not alter, transform, or build upon this work For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these condition can be waived if you get permission from the author.


    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Kommentare übernommen. Gesetzeswidrige Informationen werden unverzüglich entfernt, sobald die Betreiber oder die Administratoren Kenntnis von ihnen erlangt haben. Es werden auf der gesamten Domain keine Aufzeichnungen über das Besucherverhalten durchgeführt.
  • Switch to our mobile site