MBI Blog

Bibliotheksdienste, Informationsmanagement, Web-Anwendungen und Online Marketing

Podio: das Unternehmens-interne Facebook

Ein interessantes Werkzeug für den unternehmensinternen Einsatz ist Podio. Es vereint die so für web-basierte soziale Netzwerke typischen Funktionen wie Aktivitätenströme, Profile, Freunde, Apps etc. Yammer ist ein alternatives Tool, das ebenso für den internen Einsatz geschaffen wurde, allerdings nicht mit den Möglichkeiten von zusätzlichen Apps. Das große Plus von Podio ist definitiv die große [...]

Amazon Kindle Store: nun auch für deutsche Literatur

Auf das habe ich natürlich gewartet, dass auch deutsche Literatur über den Amazon Kindle Store verfügbar wird. Bis dato konnte ich auf meinen Kindle 3 “nur” englische Literatur hochladen. Das Gerät hat sich übrigens in 3.700m Seehöhe im Kaukasus bestens bewährt, trotz eisiger Kälte. Im Schneesturm-Biwak konnte ich und meine Frau uns die Zeit mit [...]

Wikicards: Online Sammlunen

Mit Wikicards lassen sich online ganze Sammlungen erstellen – egal ob es sich dabei um Dokumente, Kontakte, Aufgaben, Arbeitszeiten, Fotos, Bugs, Rezepte etc. Alle Daten werden auf einzelnen Wikikarten eingetragen und diese können dann zu Sammlungen hinzugefügt werden. Sehr interessantes Konzept!

Kansas City wird komplett vernetzt…

Nun, Google hat seine Entscheidung getroffen und aus den 1.100 Bewerbern Kansas City, Kansas, ausgewählt, um als erste Stadt der USA ein Glasfasernetz zu erhalten, an welches alle Haushalte angeschlossen werden sollen. Google ist ja schon länger als Netzwerkprovider aktiv. Dieses Projekt soll aber auch dazu dienen, den Wettbewerb anzuspornen, die Glasfaserdichte endlich zu erhöhen [...]

Das Ärgste an Facebook…

ha, ein Traum das Cover des Mad-Magazins: Und zum Cover gibt’s die passende Story: die 50 ärgsten Dinge, die an Facebook nur ätzend sind.

Google Earth: neues Feature

Für Bergsport-Begeisterte bietet Google Earth einen weiteren Service: Bergspitzen sind mit einem “Berg-Icon” versehen und, wenn angeklickt, öffnen sie nun ein Informationsfenster zur entsprechenden Anhöhe:

Gamer als Angestellte?

Habe gerade ein interessantes Video entdeckt, welches die positiven Seiten des Video Gaming vorstellt. Online Gaming ist nicht nur Zeitvertreib, sondern fördert auch unser Hirn. Wie wirkt sich das also auf die zukünftige Generation von Angestellten aus, wenn sie ihre Erfahrungen aus den MMORPGs ins Arbeitsleben überführen?

Tembo Trunks: mehr Volume für’s iPhone

Ein interessante Design-Idee für’s iPhone: dort, wo ich Lautsprecher brauche, aber keinen Strom zur Verfügung habe, um diese zu betreiben, werden Tembo Trunks zum Einsatz kommen können. Sie sind faltbar, beinahe unzerstörbar und werden zu einer gesteigerten Geräuschkulisse in unserer Umwelt beitragen. Hier das Video – empfehlenswert!

Code-Sammlung…

Könnte für alle Code-Sammler interessant sein: CodeStock. Nichts anderes als Webspace, aber speziell aufbereitet für die Sammlung und Ordnung von Code-Snippets, egal woher man sie auch hat. Interessant!

NameChanger: prima Utility-Werkzeug für Mac

Wer kennt das nicht: ganze Bildserien des letzten Urlaubs sollen umbenannt werden. Was manuell furchtbar eintönig und mühsam ist (jeden einzelnen Dateinamen zu ändern), kann NameChanger mit einem Fingerschnipp. Die Software ist für Mac-Betriebssysteme und kostenlos. Hier der Link.

Big Map Blog: Alte Karten digital

Wer alte Karten liebt, der ist hier richtig: Big Map Blog. Eine schöne digitalisierte Sammlung an alten Kartenbeständen. Die Auswahl ist interessant, die Qualität gut. Mir gefällt’s! Daneben finden sich auch zahlreiche weitere Links zu interessanten Kartensammlungen.

LinkedIn auf der Überholspur

Wer sagt, dass Facebook das einzige soziale Netzwerk mit Massenappeal ist? XING-Konkurrent LinkedIn meldete kürzlich über 100 Millionen registrierte Nutzer weltweit und fasst seine Indikatoren in einer hübschen Infografik zusammen:

Omniauniversity: Open Education

Open Education ist ein interessanter Ansatz im Bereich des informellen Lernens. Das MIT macht dies schon lange vor, und die Plattform Omniauniversity versucht dies durch ein noch breiteres Angebot zu unterstützen. Noch in private Beta, aber das sollte sich bald ändern. Wenn’s jetzt schon interessiert, kann er sich freischalten lassen.

Atlas der Eis-Straßen

Eine etwas andere Straßenkarte als wir sie kennen ist der Siku-Atlas. Interessant deshalb, weil es ein Atlas ist, der sich fortwährend verändert. Denn: es ist ein Atlas der Straßen auf dem “ewigen” Eis der Arktis. Der See-Eis-Atlas der Inuit ist nicht nur faszinierend, sondern auch eine inhaltliche Herausforderung: Strecken müssen stets aktuell gehalten werden, ansonsten [...]

Oregon Digital Library

Und wieder ein Beispiel für digitale Sammlungen, die online verfügbar gemacht werden. Diesmal: die Oregon Digital Library, die zahlreiche digitale Sammlungen dieses US-Bundesstaates unter einem “digitalen” Dach vereint. Inhalte der digitalen Sammlung sind Textdokumente, Fotografien und andere Formate. Die Nutzung ist kostenlos.

  • draußen, nicht im Netz

  • RSS Feed & Abo

  • Privacy

  • eBook ‘e-Portfolio’

    eBook ePortfolio & Identität
  • Seiten

  • Disclaimer

    Copy rights
    You are free: to copy, distribute, display, and perform the work to make derivative works under the following conditions: Attribution. You must give the original author credit; Noncommercial. You may not use this work for commercial purposes; Share Alike. You may not alter, transform, or build upon this work For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these condition can be waived if you get permission from the author.


    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Kommentare übernommen. Gesetzeswidrige Informationen werden unverzüglich entfernt, sobald die Betreiber oder die Administratoren Kenntnis von ihnen erlangt haben. Es werden auf der gesamten Domain keine Aufzeichnungen über das Besucherverhalten durchgeführt.
  • Switch to our mobile site