MBI Blog

Bibliotheksdienste, Informationsmanagement, Web-Anwendungen und Online Marketing

Huddler: funktionale Foren

Foren sind im Web immer noch sehr beliebt – und die Communities werden gewiss nicht kleiner. Dennoch haben sich viele Foren, was ihre Funktionalität und Möglichkeiten betrifft, überlebt. Hier kommt Huddler ins Spiel und bietet völlig neue Möglichkeiten, Foren funktional aufzuwerten. Die Integration von einem alten in ein Huddler-Forum ist integraler Bestandteil der Applikation. Auf [...]

Science Map

Das fand ich im Web und gleichzeitig einen netten Versuch, die bedeutenden Wissenschaftler dieser Welt auf einer Karte zusammenzubringen. Das Ergebnis gibts hier zu sehen.

About.me: die persönliche Visitenkarte im Web

Nun, bald hat schon jeder eine Webseite. Und eine Visitenkarte. Und wer eine online Visitenkarte, sprich eine einzelne Webseite mit den wichtigsten Infos über sich im Web platzieren will, der sollte mal bei About.me vorbeischauen. Diese einzelne Seite dient als Erstinfo zu einer Person. Man kann dort weitere Links platzieren (z.B. den eigenen Twitter-Kanal, etc.). [...]

OneDayLater – Tracking von Ausgaben, Einnahmen und viel mehr

Für Leute wie mich (selbständig, kein Backoffice, …) ist Büro-Organisation, und noch mehr die Überwachung von Ausgaben und Einnahmen nicht nur wichtig, sondern oft lästig und teilweise sehr aufwändig. Ein Werkzeug, welches hier Abhilfe verspricht, ist 1DayLater. 1DayLater (kostenlos, online) ermöglicht die einfache Eingabe und Ausgabe diverse Daten zum Stand der Finanzen, der Arbeitsstunden zu [...]

The Idea Startup

Für alle, die mit einer neuen Geschäftsidee spekulieren, oder sich gerade darum bemühen, neue Ideen auszubrüten, könnte das folgende online Werkzeug von Interesse sein: The Idea Startup. In Summe handelt es sich hierbei um ein speziell für die Startphase von Geschäftsideen geschaffenes Kollaborationsmedium: online Zugang Rechteverwaltung für alle Mitglieder Kalender und Taskplanung Business Plan und [...]

JoinMe: einfaches Conferencing Tool

Mit JoinMe bekommt man ein Instant-Conferencing Tool in die Hand, welches nicht nur kostenlos, sondern ohne großen technischen Aufwand realisiert werden kann. Einfach auf JoinMe gehen, den “Share”-Button anklicken und man erhält die URL, die man an seine Konferenzpartner schicken kann. Diese geben die URL in ihr Browser-Fenster ein und schon kommt die Konferenz zustande!

Bewerber-Suche 2.0

In diesem Jahr hatte ich öfters die Gelegenheit, an verschiedenen Institutionen über das Thema “Digitale Identität” und wie ich diese steuern kann zu sprechen. Eines, was ich vermitteln wollte, war, egal ob man will oder nicht, die persönliche, individuelle digitale Identität wächst und entsteht. Eines jener Felder, wo sich dies in den nächsten Jahren sehr [...]

Real Time Suche auch für YouTube

Das musste ja kommen, nachdem Google sich selbst dem Real Time Modus in Google Instant (klingt wie schlechter Kaffee, nicht?) verschrieben hat: YouTube ist nun auch “instant”. In der entsprechenden Applikation kann man sich darin üben, Videos im Real Time Modus zu suchen und gleichzeitig zu konsumieren. Denn: die Videos starten sofort… Leider läßt sich [...]

GoogleView im Zufallsmodus

Für Reise-Fans wie mich ist Globe Genie ein netter Zeitvertreib zwischendurch: ähnlich einem Roulett wählt die online Applikation Globe Genie zufällig eine Position aus Längen- und Breitengrad und fragt bei Google nach den entsprechenden GoogleView Daten. Sind diese vorhanden, bekommt man das aktuellste Bild, eine Positionsansicht sowie alle Möglichkeiten der Bildsteuerung. Ist die Geo-Position noch [...]

DeweyDigger: Klassifikation einmal anders

Die Dewey-Dezimalklassifikation, eine Monster-Klassifikation. Oder auch ein System, mit dem es sich im Web Neues entdecken lässt. So mit dem DeweyDigger. Mit Hilfe von Bildern, Tags und Suchmaschinen kann man das Web durchwandern, basierend auf der Klassifikation von Dewey. Oder lernt man hier eher die DDC besser kennen?

JotOnce: Alternative zu e-Mail

Wer Nachrichten austauschen will, ohne auf den Komfort von e-Mail (Textnachricht ohne Anwesenheit des Empfängers) zu verzichten, und trotzdem keine e-Mail-Spuren hinterlassen will, der sollte sich JotOnce anschauen. Eine neue Nachricht kann bis zu 4.000 Zeichen lang sein, ist schnell in einem Textfeld eingetragen und gepostet. Das Passwort, welches für das Aufrufen des Inhaltes notwendig [...]

Metric Mail: mein wöchentliches Webanalyse-PDF-Sheet

Wer schon ein Google Analytics Konto hat, der könnte sich weniger die Analyse-, aber die Präsentationsarbeit beim Vorgesetzten erleichtern. Metric Mail bietet nun eine wöchentliche Zusammenfassung der wichtigsten Web-Indikatoren auf einem pdf-A4-sheet an. Die Daten werden vom individuellen Webanalytics-Konto gezogen. Für eine Auswertung und Interpretation finde ich die Datenangaben zu oberflächlich, aber für manche Manager-Augen [...]

Kohive: der virtuelle Bienenstock des Arbeitens

Ein sehr feines und intuitives Tool für alle Arten der Online Kollaboration habe ich mit Kohive entdeckt. Jeder Arbeitsplatz (“Hive”) hat seinen eigenen Desktop mit zahlreichen Applikationen, individuellen Einstellungen und Mitstreitern. Man kann soviele Hives haben, wie man möchte, und vielfältigst mit anderen zusammenarbeiten. Die Palette an verfügbaren Applikationen in einem Hive reicht von Bildergallerien [...]

Linguee: Übersetzungen nicht gerade leicht gemacht

Es gibt schon so viele Übersetzungswerkzeuge (z.B.  Google Translate, Jollo und Babelfish) im Web, und überall haben wir das eine Problem – die Übersetzungen sind bestenfalls Ideengeber, was der Inhalt sein könnte. Linguee probiert es nun auch und meint, die bessere Qualität zu liefern. Ich habe Linguee getestet und finde die Ergebnisse mäßig. Linguee übersetzt [...]

Yoink!: Online Tauschbörse, auch für Bibliotheken?

In Europa noch nicht so bekannt, in den USA aber schon ein geschätztes Tool – Yoink! Was so seltsam klingt, ist nichts Außergewöhnliches. Räumt man wiedermal den Keller auf und trennt sich schweren Herzens mangels Platz von alten Sachen, so kann man diese nicht nur auf eBay zu verkaufen versuchen, sondern auch verschenken. Yoink! ist [...]

Sprouter: Business-Experten real-time

Eine Variation des populären Microblog-Dienstes Twitter ist Sprouter. Sprouter öffnet Kanäle zu ausgewiesenen Fachleuten aus der Wirtschaft. Das heißt, Nutzer von Sprouter kommunizieren über diesen Kanal mit Experten über ihre betriebswirtschaftlichen, makroökonomischen oder schlicht marketing-technischen Belange. Das Interessante an diesem Modell ist die Real-time Verfügbarkeit dieser Leute, die für Magazine wie Financial Post, The New [...]

Workstreamer als Monitoringwerkzeug

Eine feine Idee, Informationsströme im Unternehmen zusammenzufassen, bietet Workstreamer. Diese in der Beta-Version verfügbare Applikation ermöglicht Neuigkeiten innerhalb und außerhalb eines Unternehmens (also z.B. aus der Branche, von den Kunden, Lieferanten etc.) in einen fortlaufenden Stream zu bündeln. Am besten vorstellbar als eine Art Twitter, welches mit Untenehmensrelevanten Informationen gefüttert wird. Workstreamer liefert also Informationen [...]

Serendipity und Informationsbedarf

Unlängs habe ich mit einer guten Bekannten und Kollegin über Möglichkeiten der Bewältigung des persönlichen Information Overflow diskutiert. Zunächst haben wir uns über die konventionellen Möglichkeiten ausgelassen, später unsere Best Practices am Notebook vorgestellt. Und trotz des jahrelangen Herumtüfftelns und Abschauens von anderen gibt es Fälle, wo kein Informationssystem brauchbar scheint. Brauchbar im Sinne der [...]

Brauchen Sie Icons? Findicons.com

Eine Nischen-Suchmaschine für alle Arten von Icons ist Findicons.com. Findicons durstöbert eine Datenbank von rund 300.000 verschiedenen Icons, die man für seine eigene Webseite downloaden und nutzen kann. Neben der Suchfunktion gibt es auch eine Tag-Suche und auch einen Katalog an Icon-Sets, den man durchblättern kann. Alles in allem sehr brauchbar für ein schnelles visuelles [...]

Audio Editing mit Myna

Hin und wieder ist auch das notwendig: eine Audio-Aufzeichnung mischen, schneiden, zusammenstellen. Üblicherweise haben wir Desk-Tools wie Garage Band (Mac) oder Audacity (Windows). Eine gute online Alternative liefert uns aber Myna. Myna ist ein Produkt von Aviary, welches schon zahlreiche andere online Anwendungen wie Fotobearbeitung und Illustrationserstellung anbietet. Myna ist, im Gegensatz zu anderen online [...]

Grouply: tschüss Ning!

Vor Jahren habe ich Ning vorgestellt, als eine Alternative, individuelle Soziale Netzwerke zu errichten und zu pflegen. Millionen von Netzwerken entstanden, da die Goodies, die Ning bot, überzeugend waren: große Gestaltungsfreiheit (funktional wie visuell), skalierbar, unaufdringlich, und kostenlos. Für etwas Geld konnte man sich Ning auf die eigene Domain umleiten lassen, Werbung verschwinden lassen oder [...]

Achtung Info-Dienst: Hier kommt Siri!

iPhone User dürfen sich freuen: Siri, ein revolutionärer Auskunftdienst ist als iPhone-App verfügbar. Was kann Siri, so dass ich den Auskunftsdienst von Bibliotheken darauf aufmerksam machen will? Wie einige Fragen & Antwort Dienste (Yahoo! Clever z.B.) wird versucht, ohne Formulierung einer Suchmaschinen-angepassten Suchabfrage zu einer Auskunft zu gelangen, sondern die Community zu befragen. Was bei [...]

  • draußen, nicht im Netz

  • RSS Feed & Abo

  • Privacy

  • eBook ‘e-Portfolio’

    eBook ePortfolio & Identität
  • Seiten

  • Disclaimer

    Copy rights
    You are free: to copy, distribute, display, and perform the work to make derivative works under the following conditions: Attribution. You must give the original author credit; Noncommercial. You may not use this work for commercial purposes; Share Alike. You may not alter, transform, or build upon this work For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these condition can be waived if you get permission from the author.


    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Kommentare übernommen. Gesetzeswidrige Informationen werden unverzüglich entfernt, sobald die Betreiber oder die Administratoren Kenntnis von ihnen erlangt haben. Es werden auf der gesamten Domain keine Aufzeichnungen über das Besucherverhalten durchgeführt.
  • Switch to our mobile site